Demographie

Demographischer Wandel im Personalmanagement

Die Auswirkungen des demographischen und gesellschaftlichen Wandels sind in vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) zu spüren. Vor allem weniger attraktive Branchen und Unternehmen haben es zunehmend schwer, geeignete und motivierte Mitarbeiter zu rekrutieren.

Demographischer Wandel als Herausforderung für KMU

Auch in Sachsen macht sich der Demographische Wandel bemerkbar. Das Personalmanagement steht hier vor enormen Herausforderungen:

  • Ausbildungsstellen sind schwer und nur mit viel Mühe und Aufwand zu besetzen
  • neue, gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter sind schwer zu finden
  • die Konkurrenz mit Großunternehmen und Konzernen um die besten Absolventen, gerade in den sog. MINT-Berufen
  • viele ältere Mitarbeiter gehen (vorzeitig) in den Ruhestand und nehmen wertvolles Wissen mit, das den Unternehmen verloren geht
  • jüngere Bewerber und Mitarbeiter fordern verstärkt familienfreundliche Arbeitsbedingungen ein

Den Demographsichen Wandel mit Kreativität und der richtigen Strategie meistern

Hier sind Kreativität und die Bereitschaft von Unternehmen gefragt, neue und unkonventionelle Wege zu gehen. Eine Unternehmenskultur, die sich an den Bedürfnissen der Mitarbeiter orientiert, wird langfristig nachhaltiger und erfolgreicher sein.

ArbeitsWert unterstützt und berät Unternehmen bei der Konzeption und Umsetzung von Maßnahmen, die dem demographischen Wandel und den geänderten Anforderungen an die Arbeitgeber Rechnung tragen. Solche Maßnahmen können z.B. sein:

  • Einführung von flachen, flexiblen Organisationsstrukturen
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeitmodelle
  • Lebensarbeitszeitkonten
  • Qualifizierung und Förderung von älteren Mitarbeitern
  • Wissensmanagement

Lassen Sie sich kompetent beraten. Sie erreichen uns am Telefon unter 0176 - 26569045 oder per