Innovationsmanagement

Innovationsmanagement

Mit Innovationen erfolgreich am Markt

Viele Unternehmensgründer und Unternehmen gehen mit guten Ideen an den Start. Aber nur wenige schaffen es, diese Ideen tatsächlich in marktfähige Produkte und Dienstleistungen umzusetzen.

Dass Innovationen sich nicht durchsetzen und scheitern, kann vielfältige Gründe haben. Ein Grund ist, dass Unternehmen die notwendigen Prozesse von der Idee bis zur Produktreife nicht klar definiert und erprobt haben. Oft sind die Methoden des Innovationsmanagements gar nicht bekannt. Oder sie werden nicht systematisch angewendet.

Mit Innovationsmanagement von der Idee zur erfolgreichen Markteinführung

Zum Innovationsmanagement gehören kreative, analytische, partizipative und evaluierende Methoden. Diese müssen sich Unternehmensgründer und Unternehmer, die meist in ihrem Fachgebiet ausgewiesene Experten sind, erst aneignen.

Innovationen entstehen nicht nebenbei, nicht neben dem Tagesgeschäft und nicht innerhalb enger Strukturen, Prozesse und Fristen. Es braucht ein kreatives Chaos, ein Ungleichgewicht, in dem Ideen entstehen und reifen können. Den Mitarbeitern muss der nötige Freiraum gegeben werden, um Innovationen zu entwickeln. Eine offene, sich selbst stets hinterfragende Unternehmenskultur ist eine zwingende Voraussetzung für das Entstehen von Innovationen.

Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen? Wir sind für Sie da.

ArbeitsWert unterstützt und berät Unternehmen bei der Konzeption und Einführung eines Innovationsmanagements. Gern begleiten wir auch einzelne Innovationsprozesse. Fragen Sie uns einfach.

Sie erreichen uns am Telefon unter 0176 - 26569045 oder per